Grünes Büro.

In Allgemein, Gewerke, Referenzenby Alexandra Engel

Pflanzen am Arbeitsplatz spenden nicht nur Feuchtigkeit und sorgen für ein besseres Raumklima – sie bewirken auch, dass Büros keine sterilen Arbeitsboxen, sondern gesunde Bereiche mit frischer Optik und lebendiger Atmosphäre werden. Der Einsatz von Pflanzen schafft Blickpunkte und kann sogar durchaus helfen, Stress abzubauen und die Kreativität anzuregen. Zudem fungieren geschickt eingesetzte Pflanzen als Raumteiler oder innerhalb eines Begrünungskonzeptes gar als Designelement – der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Richtig platziert helfen die passenden Pflanzen übrigens sogar, den Geräuschpegel zu verringern. Ihre Blätter fangen Schallwellen auf, werfen diese zurück oder zerstreuen sie. Das grüne Büro ist also nicht nur einfach schön- sondern auch ein wichtiger Faktor auf dem Weg zum Büro als Wohlfühlort.