Täuschend echt.

In Allgemein, Gewerke, Referenzenby Alexandra Engel

Langlebig, funktional und leicht zu pflegen soll er sein. Dabei aber optisch vollkommen überzeugen und natürlich nicht gesundheitsschädlich: der Boden unter unseren Füßen. Parkett und echter Holzfußboden haben dabei im Laufe der Jahre Konkurrenz bekommen: häufig werden bei unseren Projekten täuschend echte Imitate aus Kunststoffen wie PVC oder Kautschuk – Luxury Vinyl Tiles, kurz LVT genannt, eingesetzt. Der Boden sieht dann aus wie Holz, ist es aber nicht. Diese kommen nicht wie die üblichen elastischen Böden von der Rolle und müssen flächig verlegt werden, sondern werden wie Fliesen in Rechtecken oder wie Parkett in Plankenform angeboten. Damit lassen sie sich vielfältiger verlegen – vor allem in Büros und Krankenhäusern eine echte Alternative. Besonders wichtig ist dabei immer auch die Eigenschaft eines Bodens: Er sollte Schall schlucken oder Trittschall minimieren und so die Akustik im Raum verbessern. Unser erfahrenes Bauteam berät Sie gerne zu den verschiedenen Bodenbelägen und den Vorteilen.